Was hilft gegen Zornesfalten?

Minimalinvasiv maximale Erfolge erzielen – mit innovativen Mesofäden für das perfekte Ergebnis bei Zornesfalten.

Zornesfalten entfernen und behandeln in München

Zornesfalten (medizinisch: Glabellafalten bzw. auch als „Konzentrationsfalten“ bekannt) verlaufen symmetrisch oder auch asymmetrisch oberhalb der Nasenwurzel zwischen den Augenbrauen. Sie verleihen dem eigenen Erscheinungsbild immer etwas Schlechtgelauntes und Angespanntes und haben dabei ganz natürliche Ursachen: das konzentrationsbedingte Zusammenziehen der Stirnmuskeln im Zusammenspiel mit abnehmender Hautelastizität im Alter.

So natürlich ihr Ursprung, so unnatürlich ist der Eindruck, den sie vermitteln, nämlich Anspannung, Zorn und schlechte Laune als Dauerzustand. Auch dann, wenn Sie eigentlich entspannt und gut drauf sind.

Die gute Nachricht: Es gibt viele Methoden und Möglichkeiten der Behandlung und Glättung von Zornesfalten. So werden bereits vorhandene Konzentrationsfalten erfolgreich und nachhaltig abgemildert oder teilweise sogar vollständig unsichtbar gemacht. Auch wird die Entstehung neuer Zornesfalten verhindert oder zumindest verlangsamt. Ihre Haut erhält wieder mehr Elastizität und Volumen, neue Frische und natürliche Entspannung.

Erfahren Sie hier, welche Arten der Behandlung von Zornesfalten ich als renommierter Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in meiner modernen Praxis in München anbiete und welche sich speziell für Ihre individuellen Konzentartrionsfalten eignen.
Inhaltsverzeichnis

Wie unterscheiden sich Zornesfalten?

Zornesfalten treten in jüngeren Jahren zunächst als „dynamische“ Konzentrationsfalten auf. Sichtbar sind und bleiben sie daher nur dann, wenn die Stirnmuskeln aktiviert werden, also vor allem bei der natürlichen Mimik, beim angespannten Schauen auf den Bildschirm, beim Blinzeln oder tatsächlich auch bei körperlicher Anspannung bzw. bei Zorn.

Mit zunehmendem Alter wird das feuchtigkeitsspendende Kollagen nach und nach abgebaut. Die Elastizität der Haut lässt nach. Und so bleiben die Zornesfalten auch dann sichtbar, wenn die Muskeln eigentlich entspannt sind.

Wie behandelt man Zornesfalten?

Abhängig von der Ausprägung, Tiefe und auch Form Ihrer Zornesfalten, können unterschiedliche Formen der Behandlung oder mitunter auch eine Kombination mehrerer Behandlungsformen das gewünschte Ergebnis erzielen.

Tatsächlich sind Zornesfalten wie eben andere Mimikfalten auch das Ergebnis individueller (erblicher) Vorprägungen der Haut, der Ausprägung der eigenen Mimik und der jeweiligen Häufigkeit und Intensität der Anspannung der Stirnmuskeln.

Pauschale Antworten zur richtigen Behandlungsmethode und besten Erfolg können daher nur unseriös sein. Sehr viel professioneller ist dahin gehend (m)eine individuelle Beratung, die sich strikt nach Ihren persönlichen Bedürfnissen und Art und Ausprägungen Ihrer Zornesfalten richtet.

Erfahren Sie hier vorab mehr dazu und welche Methoden ich bei der Behandlung von Zornesfalten anwende.

Einsatz von Mesofäden gegen Zornesfalten

Das Fadenlifting zur Behandlung von Zornesfalten kombiniert gleich zwei Verfahren: die Gesichtsstraffung und den Volumenaufbau – und das ganz ohne OP, minimalinvasiv in nur ca. 30 Minuten und mit sofort sichtbarem Effekt. Ein weiterer Pluspunkt: Sie sind sofort nach dem Eingriff wieder geschäftsfähig.

Erschlaffte Hautareale werden dabei ganz natürlich neu modelliert und die Haut durch den Einsatz der Mesofäden zur Produktion feuchtigkeitsbildenden Kollagens angeregt. Das Ergebnis: eine straffere und elastischere Haut, mehr Volumen und weniger Falten(bildung).

Auf meiner Seite Fadenlifting mit Mesofäden erhalten Sie weitere detaillierte Informationen zu dieser innovativen und nachhaltigen Methode, die ich meinen Patientinnen und Patienten in meiner Praxis in München abiete.

Zornesfalten entfernen

Zornesfalten Behandlung mit Mesoäfden





Zugfäden mit bidirektionalen Widerhaken dienen der Straffung der Haut.

Gerade Fäden ohne Widerhaken werden zum Aufspannen der Haut, zum Auffüllen tieferer Falten (Filling) und zur Steigerung der Kollagen-Produktion eingesetzt.

Gerne berate ich Sie bei einem persönlichen Termin individuell und eingehend über die Möglichkeiten, die der Einsatz von Mesofäden auch bei Ihren Zornes- und Konzentrationsfalten bietet. Ich freue mich auf Ihren Kontakt!

Einsatz von Laser bei Zornesfalten

Die besten Behandlungsergebnisse beim Einsatz von Laser gegen Zornesfalten lassen sich mit einem FRACTIONAL LASER erzielen. Hierbei werden Lichtimpulse in kurzen Abständen hintereinander auf entsprechende Gewebeareale abgegeben.

Das wiederum fördert den Gewebeaufbau. Auch wird dadurch die Kollagen-Produktion angeregt. Denn die Haut will die durch den Laser entstandenen kleinsten Wunden wieder schnell verschließen. Das schließlich setzt den Selbstheilungsprozess und die Selbsterneuerung der Haut in Gang. Das Ergebnis: Eine sichtbare Glättung der Haut, die dadurch wieder frischer und jünger wirkt.

Bei der Zornesfaltenbehandlung unter Einsatz eines Lasers gilt jedoch auch, dass bereits (sehr) tief sitzende Falten nur gemildert, nicht aber komplett entfernt werden können. Auch ist zu erwähnen, dass als Nebenwirkungen leichte bis mittleren Rötungen oder auch leichte Schwellungen an den behandelten Hautbereichen auftreten können. Diese aber bilden sich in der Regel nach wenigen Tagen zurück.

Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch und erläutere Ihnen eingehend, wie ich als ausgewiesener Spezialist der Faltenbehandlung in München einen Laser bei Zornesfalten gezielt und schonend einsetze, wie und wo eine Laserbahndlung wirkt und welche Vor- und Nachteile bestehen.

Zornesfalten unterspritzen mit Botulinumtoxin oder Hyaluronsäure

Botulinumtoxin-Behandlung Zornesfalten

Bei der Behandlung der Glabellafalte bzw. von Zornesfalten durch Nervengift werden durch eine Injektion geringe Dosierungen des Wirkstoffs Botulinumtoxin direkt in die Muskulatur des entsprechenden Bereichs mit einer sehr feinen Nadel gespritzt. Dadurch wird eine übermäßige Muskelaktivität verhindert bzw. blockiert. Die Haut glättet sich und die weitere Bildung neuer Zornesfalten wie auch die Vertiefung bereits vorhandener Konzentrationsfalten werden dadurch verhindert.

Die Hemmung bzw. Entspannung des Muskels und die damit verbundene stark reduzierte Aktivität der Stirnmuskulatur dauert ca. 3 bis 6 Monate. Will man die erzielten Ergebnisse danach halten, empfiehlt sich die Wiederholung der Unterspritzung mit Botulinumtoxin.

Was mögliche Nebenwirkungen angeht, ist zu beachten, dass während das Nervengift wirkt, die natürliche Gesichtsmimik mindestens eingeschränkt, mitunter aber auch stärker beeinträchtigt sein kann.

Hyaluronsäure Zornesfalten

Die Unterspritzung mit körperidentischer Hyaluronsäure empfiehlt sich bei bereits stark ausgeprägten Zornesfalten. Mittels einer Injektion wird als Füllmaterial bzw. Filler dicht unter die Haut gespritzt. Neben der Auspolsterung der Haut, aktiviert die Hyaluronsäure die Zellerneuerung. Das wiederum strafft und glättet die Haut.

Doch sind mit dem Unterspritzen der Glabellafalte bzw. von Zornesfalten mit Hyaluronsäure leider auch einige Nachteile und Nebenwirkungen verbunden. Neben der Bildung von Rötungen, Schwellungen und leichten Blutergüsse an den behandelten Bereichen, die sich jedoch nach einigen Tagen wieder zurückbilden, baut der Körper die eingebrachte Hyaluronsäure mit der Zeit wieder ab. Daher sollte die Behandlung nach ca. 6 Monaten wiederholt werden, um die erreichten Ergebnisse zu halten.

Weitere Informationen finden Sie auch auf meiner Seite Hyaluron-Filler.

Gerne berate ich Sie umfassend und persönlich dazu, wie eine Faltenunterspritzung mit körperidentischer Hyaluronsäure oder dem Nervengift Botulinumtoxin oder auch einer Kombinationstherapie aus beiden Methoden bei Ihren Zornesfalten zu den gewünschten Ergebnissen führen kann.

Eigenblutbehandlung bei Zornesfalten

Bei der Behandlung von Zornesfalten mit Eigenblut (auch „Vampir-Lifting“ oder „Dracula-Therapie“ bekannt) nutzen wir die Selbstheilungskräfte des Körpers. Denn bei dieser Therapie wird körpereigenes Blut entnommen. Dieses wird darauf zentrifugiert und aufbereitet und schließlich als plasmareiches Blut mit wertvollen Wachstumsfaktoren wieder in die Haut injiziert.

Das Ergebnis: Die Bildung des körpereigenen feuchtigkeitsbildenden Kollagens wird angeregt und der Körper startet die eigenen Selbstheilungskräfte, was schließlich zu einer Regeneration und Glättung der Haut führt.

Auf meiner Seite Eigenbluttherapie zur Faltenbehandlung erläutere ich Ihnen, wie man dank Eigenblutbehandlung in meiner modernen Praxis in München sichtbare Erfolge bei Zornesfalten erreichen kann.

Micro Needling bei Zornesfalten

Bei dieser Methode kommen so genannte Dermaroller zum Einsatz. Diese sind mit zahlreichen Mikronadeln in einer Länge von einigen Millimetern ausgestattet und werden über die Haut gerollt.

Je milder die Zornesfalten ausgeprägt sind, desto größer sind die Aussichten, gute Ergebnisse bei der Faltenbehandlung mit Micro Needling zu erzielen.

Sind die Konzentrationsfalten jedoch bereits tiefer ausgeprägt, müssen letztlich auch die eingesetzten Mikronadeln entsprechend länger sein, um in tiefere Hautschichten vorzudringen. Und das wiederum verursacht auch tiefere Verletzungen und kann längere Erholungszeiten zur Folge haben.

Durch das Zufügen tausender kleinster Wunden auf der Haut, entstehen zudem Schwellungen und Rötungen. Auch wird Wundflüssigkeit abgesondert. Diese Nebenwirkungen und Begleiterscheinungen des Micro Needling sollten aber nach etwa einer Woche abgeklungen sein.

Mitunter kann es, abhängig von Ausprägung und Tiefe der Zornesfalten bzw. der Glabellafalte, zudem auch notwendig sein, mehrere Micro-Needling –Behandlungen durchführen zu lassen, um gewünschte Ergebnisse zu erzielen.

Auf meiner Seite MicroNeedling: Die effektive Faltenbehandlung erfahren Sie alles Wichtige dazu, wie ich als erfahrener Experte im Bereich Plastische und Ästhetische Chirurgie Micro-Needling bei der Behandlung von Zornesfalten in meiner modernen Praxis in München einsetze.

Wie kann ich Zornesfalten vermeiden?

Zornesfalten bzw. Konzentrationsfalten ergeben sich als Zusammenspiel zwischen einerseits den natürlichen und unbewussten Bewegungen der Gesichtsmuskeln und andererseits dem biologischen Alterungsprozess der Haut. Diese Art der Faltenbildung kann damit nicht vollkommen vermieden werden. Sehr wohl jedoch gibt es hilfreiche Tipps und Tricks, wie man die (Aus-)Bildung der Glabellafalte gut im Zaum halten und die Bildung weiterer oder auch tieferer Zornesfalten verhindern bzw. verlangsamen kann. Und das auch ganz entspannt.

Auf meiner Seite „Falten vermeiden“ habe ich dazu umfassende Informationen für Sie zusammengetragen. Ich wünsche Ihnen eine spannende Lektüre!

Fazit Behandlung von Zornesfalten

Zornesfalten sind natürliche und Mimik-typische Falten und auch das Ergebnis des biologischen Alterungsprozesses der Haut. Sie bilden sich oberhalb der Nasenwurzel zwischen den Augenbrauen durch Kontraktion der Stirnmuskulatur, wenn wir beispielsweise angestrengt auf einen Bildschirm schauen, in die Sonne blinzeln, tatsächlich zornig sind und die Gesichtsmuskeln unbewusst anspannen.

Anfangs sind Zornesfalten eher dynamisch und bei Entspannung nicht zu sehen. Mit zunehmendem Alter und zunehmender Tiefe jedoch sind sie permanent sichtbar.

Je nach Ausprägung, Art und Tiefe der Zornesfalten, empfehlen sich unterschiedliche Behandlungsmethoden oder auch Kombinationstherapien zur Glättung und Abmilderung der Falten

Die Frage nach der besten Behandlungsmethode kann seriös aber nicht pauschal beantwortet werden, denn Zornesfalten sind letztlich immer das Ergebnis vieler individueller Faktoren. Und weil auch die Anforderungen an eine Haut ohne Zornesfalten sehr individuell sind, ist die beste „Medizin“ gegen störende Konzentrationsfalten eine eingehende und persönliche Beratung, bei der Ihre spezifischen Bedürfnisse im Fokus stehen. Und diese umfassende Beratung bietet ich Ihnen auf Basis einer ausgewiesenen Expertise im Bereich der Faltenbehandlung in meiner Praxis in München gerne an.

Zornesfalten München

Als ausgewiesener Spezialist auf dem Gebiet der Faltenbehandlung von Zornesfalten profitieren Sie als Patientinnen und Patienten in meiner modernen Praxis in München von:
Neuesten sanften Behandlungsmethoden wie Mesofäden, die ganz ohne OP auskommen
Umfassenden Erfahrungen aus zahlreichen Behandlungen & Fortbildungen
Hervorragenden Bewertungen zufriedener Patientinnen auf Jameda
Gerne berate ich Sie bei einem ersten persönlichen Termin umfassend und natürlich jederzeit mit Fokus auf Ihre individuellen Bedürfnisse. Ich freue mich auf Ihren Kontakt!

Zornesfalten & weitere Faltenbehandlungen

DR MED CHRISTIAN LENZ IST BEKANNT AUS